Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Dir gefällt die Seite?
Gib mir n Bier aus!

modellbau:fpv

FPV First Person View

Auf dieser Seite werde ich mein erstes FPV (FirstPersonView) Flugzeug sowie die verwendete Technik dokumentieren.

Vieleicht Grundsätzlich ein paar Worte zum Them FPV:

Rechtliches

  • Videoflug darf nur in Sichtweite in Form von Lehrer/Schüler-Betrieb durchgeführt werden. Quelle: DMFV
  • Das Fliegen in Parks, Strassen und Wohngebieten ist gemäß Luftrecht verboten. Es dürfen keine Personen gefährdet werden. Quelle: DMFV
  • Videos oder Fotos von Dritten bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung der jeweiligen gefilmten / fotografierten Person. → “Recht am eigenen Bild” Quelle: DMFV
  • In Deutschland und in den meisten Ländern der EU ist eine maximale Sendeleistung vorgeschrieben. Diese ist bei der analogen 2.4Ghz Frequenz auf 10mW beschränkt, bei 5.8Ghz auf 25mw. Stärkere Sender sind nicht zugelassen und werden bei Einschränkung bzw. Störung öffentlicher oder kommerziellen Dienste von der Bundesnetzagentur streng geahndet.

Versicherung

  • Eine gültige Modellflugersicherung ist natürlich Grundvoraussetzung. Die Stellungnahmen der einzelnen Versicherungen und Verbände wurde hier im FPVCommunity-Forum ganz gut zusammengefasst: Stellungnahmen der Versicherungen und Verbände

Weitere Informationen zum Thema FPV sowie Hilfe aller Art findet ihr unter: http://fpv-community.de

Achtung, die erlaubte Sendeleistung in Deutschland beträgt für die analoge Videoübertragung auf 5.8GHz 25mW. Der erlaubte Frequenzbereich liegt zwischen 5725MHz und 5875MHz

Aktuelles Equipment

Vorherige getestete Komponenten

FPV Modelle

Kameras

Die ersten Versuche fanden mit der SONY Cam von HK statt, doch nachdem ich einige Videos der GoPro gesehen hatte musste so ein teil her. Ich hab es noch nicht bereut, die Cam macht durch Weitwinkel und Co einfach Hammer Videos. Mit dem Wasserdichten Gehäuse kann man sich auch im Urlaub beim Boarden, Tauchen, etc…sehr vielfältig nutzen.

Sender/Empfänger

Da die Airwave Module mir gegenüber sehr „zickig“ waren und die RC-305 Empfänger sehr billig sind versuche ich mein Glück jetzt mal mit diesen - sind von der Empfangsempfindlichkeit wohl eh besser…

Brillen

Nachdem die ersten Versuche mit der umgebauten MyVue nicht wirklich gut waren hab ich mir dann doch ne FatShark geleistet. Schon ne ganz andere Geschichte in Sachen Bildgröße und Auflösung, kein Wunder das die meisten diese Brille nutzen!

Groundstations

OSD

Um die Orientierung in der Luft etwas zu vereinfachen musste ein OSD her. Zusätzlich liefert es interessante Messdaten zu Stromaufnahme etc…

Fernsteuerung

Was bisher geschah....

  • 2011.04.23 Am Samstag hatten wir hier in Trier ein kleines FPV Treffen.

Hat Spass gemacht die Leutze auf der FPV-Community mal Live zu treffen, hab viele Tips bekommen und konnte zum 1. Mal meinen Krempel richtig testen. Alles soweit prima funktioniert.

Feststellungen und zu machende Änderungen: Bodenstation mit Rangevideo Diversity funktioniert gut! Bild der HK-Sony mit dem vom Schalt-BEC versorgten Airwave Sender ist sehr krisselig, bleibt zu testen ob es an der Cam oder am Sender liegt. Live-Out der Gopro mit dem Linearregler Airwave Sender ist 100x besser. Bild an der Bodenstation ist ok, aber das Schalt-BEC am Ground-Rec. stört die Aufnahme.

Denke ich werde es mal mit Filtern versuchen und notfalls auf Linearregler umsteigen…

Hab leider nur 2 Fotos gemacht, hatte totale Reizüberflutung von so viel Spass und geballter Kompetenz….. Viele Fotos und wohl bald auch ein paar Videos vom Treffen gibts aber hier: http://www.fpv-community.de/comm/forum/showthread.php?tid=3381&page=1

So, am Samstag habe ich mal die neuen SPW/CL Antennen etwas getestet. Rollen in 300m Entfernung, direkte Überflüge und Flüge hinter die Bäume alles ohne Probleme. Als Rangarid mit der Hand direkt vor der Antenne fuchtelte hatte ich leichtes Krisseln - bin absolut begeistert wie alle Anwesenden.

Ach ja, ich hatte gestern im Nahbereich ab 150m schon recht starke Störungen drin bis ich dann bemerkte das die Brille nicht den extern angeschlossenen Empfänger des Kontrollmonitors benutzte, sondern den eingebauten an dem keine Antenne angeschlossen war….150m OHNE Empfängerantenne fand ich schon gut ;_) Mit Antenne ging dann schon „deutlich“ mehr…..1200m geflogen ohne einen Aussetzer, dann wurds mir doch zu heikel als ich merkte das ich über dem Ort war, die Sonne unterging und die Akkus langsam leer wurden - da wäre noch viel mehr gegangen… Also ich bin mit den Antennen mehr als glücklich! Dazu den Knurrus mit FY-21 AP is ne prima Sache.

2011.09.09 FUCK FUCK FUCK!!!

So, für mich fällt das Treffen morgen wohl eher aus ;_( Werde mich morgen auf die Suche nach meinem gestern verlorenen FPV-Knurrus incl GoPro, FY21 OSD etc.. machen.

Waren fliegen. Recht schnell unterwegs und hatte ihn etwas angedrückt - auf einmal Bild und FrSky-Telemetrie Ausfall, ca 1-2sec Später ein Knall, nicht so ein Aufschlag Geräusch (war ich eigentlich auf zu hoch zu) , eher so als würde man etwas das unter Spannung steht zerreißen. Ich denke das genau das passiert ist, den hats in der Luft zerlegt.

Das Problem ist das Gelände am Hang ist extrem beschissen, teils Hecken so dicht das man keinen Meter aufs Gelände kommt, etwas Wald und weiter unterhalb Feld/Wiese/Weinberg. Wir haben noch zu 3. bis es dunkel wurde gesucht aber ohne Erfolg. Auch Videos mit Ixus nach untemn vom EG aus brachten bis dato nix. Sowohl FrSky als auch Video-Sender zeigten im „Zielgebiet“ keinen Empfang.

Un jetzt schifft das auch noch die Nacht durch ;_( Ich werde wohl morgen das Gebiet nochmal in aller Ruhe mit dem EG überfliegen und viele Fotos von oben machen, zu Fuß absuchen ist quasi aussichtslos…..

FUCK FUCK FUCK!!! Gerade jetzt wo alles fertig war und prima funktionierte. Beim Flug vorher klappte auch das RTH auf Failsave und alles andere ohne Probleme. [/quote]

Nach 3 Tagen suchen nimmer aufgetaucht, wird eh ersoffen sein mittlerweile - abgeschrieben, neu!

2011-09-24 So, Samstag hab ich mir ein Herz gefasst und meinen ersten Tricopter FPV Flug gemacht. Nach einem ca 2minütigen ich muss Kot…. Gefühl (an dem der Vorabend wohl Teilschuld hatte) gings dann eigentlich recht gut. Das störende Dualrate raus und Gib ihm! Fliegt sich wirklich gut, vor allem das Problem it der Lageerkennung ist nicht Existent ;-). Geflogen bin ich mit dem kleinen Eigenbau 20mW Sender, Eigenbau CL Antenne und der GoPro. In manchen Steilkurfen gab es ganz leichtes Krisseln, Vermutlich durch den Alu Rahmen, ansonsten prima Empfang, ich war aber auch nicht sonderlich weit weg (brauch ich mit dem Kopter auch nicht). Was auffiel war die Schwäche der GoPro in der mittlerweile tief-stehenden Sonne. Bin am Waldrand teil im Schatten, teil in der Sonne geflogen, da wurde das Bild Stellenweise sehr dunkel am Boden sobald nam auf die Sonne zuflog.

2011-10-02 Soo, die CL Antenneneigenbauten klappen prima, hatte mit dem 10mW Sender (der laut Modulhersteller 20mW hat) am Wochenende wieder über 400m ohne Störungen. Die neue Cam CMOS auf dem Easystar macht sich auch sehr gut, Bild ist gut und die Kiste fliegt sich einfach prima. 3S2200er Akku hält mit dem Graupner Rookie Antriebsset scheinbar ewig.

Shops

Foren

Seiten


Ich garantiere bei meinen Bauberichten und Teilelisten keine Vollständigkeit etc...es wird aus den Teilen gebastelt die gerade herumliegen.
Bitte keine Anfragen zum Bau/Fräsen von Frames, Teilen oder sonstigen Aufträgen. Ich betreibe die Seite rein als Hobby und nutze die zur Verfügung stehende Zeit gerne für meine eigenen Projekte.
Bei einigen Projekten werde ich zu gegebener Zeit die Pläne veröffentlichen - aber auch hier lasse ich mich ungern hetzten ;-)

No waranties for completeness of any contructions, part lists etc.. I build from party i have just lying around in my workshop.
Please, No requests to buy frames, builds, etc.. I run this page in my spare-time and as hobby only. Want to keep my free time to work on my own projects - sorry
I will release the plans for some build at some point in time, but again, please don't ask for unreleased plans, i don't want to get rushed ;-)

modellbau/fpv.txt · Zuletzt geändert: 2015/01/29 (Externe Bearbeitung)