Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Dir gefällt die Seite?
Gib mir n Bier aus!

modellbau:planes:zackcombatti

Zackcombat und Zackcombatti FPV

ZackCombatti Clipped-Blunt-Nose

ZackCombatti

ZackCombat

Zackcombat Hangfighter

120cm EPP Nuri zum entspannten Hangfighten

Soo, nachdem alle Nuris mit Motor versehen waren fehlte dann doch was in der 1,2m Klasse für den Battle am Hang, also noch flugs n Zackcombat gebaut. Verstärkt nur mit 50mm Strapping Tabe und beklebt mit dünnem Klebeband. Vorher 3M90 Sprühkleber rauf und danach noch kurz rüber gebügelt zum glätten und festigen.

Fotos:

Zackcombatti FPV

90cm FPV Nuri - Was kleines um mit Brille über die Wiese zu heizen.

Irgendwie hatte ich nach den letzten Kopter und EasyStar Tiefflügen über die Wiese und um die Bäume Lust auf einen kleinen, handlichen, leichten und robusten FPV Flieger - Sprich ein kleiner EPP Nuri muss her. Nach einem unschlagbaren Angebot von Rene Moitroux von (epp-modelle.de) fiel die Wahl auf den Zackcombatti in 90cm Spannweite.

Als FPV System kommt mein 30g All In One Paket zum Einsatz. Fix die Hälften mit dickem Seku verklebt, Servos rein, oben wegen der vielen Ausschnitte noch ein 3×0.8er Flachkohle eingeklebt, den Nuri ganz verdünntem mit UHU-Por bepinselt und trocknen Lassen. In der Zeit schon mal die Ruder aus 2,5er Balsa geschnitten und den Motorträger aus einem Stück 10er Kopter-Ausleger eingeklebt. Dann Nach Anleitung mit Strapping Tabe und anschließend mit Weiß/Rotem dünnen Klebeband komplett getapt. Nach ca 2h Bauzeit war er auch schon so gut wie fertig. Der Akku kam für die ersten Testflüge einfach mal unten ran und wird später unten versenkt. Alles in Allem liegt das Gewicht jetzt bei 275-300g was für die Größe noch passt.

Am Sonntag war dann auch direkt noch Testflug angesagt (ohne FPV), trotz böigem Wind flog er nach ersten Schwerpunkt Einstellungen und etwas Expo dann wie erwartet sehr gut. Wegen einem Wackler im FPV System wurde erstmal nur auf Sicht geflogen, aber Markus war so nett am Monitor die Reichweite zu checken, Sah alles recht gut aus soweit. Ich werde jetzt das FPV System nochmal zerlegen und neu Löten, den Akku sauber verbauen und dann steht dem FPV-Fun nix mehr im Wege!

Nachdem ich erstmal nen Akku auf Sicht verflogen und letzte Einstellungen vorgenommen (50% Expo) hatte wurde dann mal per FPV probiert. Mann macht das Spass, der kleine fliegt einfach Klasse! selbst mit der Stummel-Stab-Antenne die ich nur zum Transport und Sichtflug zum Schutz des Senders drauf hatte ließ er sich mehrere hundert Meter fliegen, dank Diversity mit Helix in eine Richtung auch deutlich weiter. Die kleine 10g Cam könnte besser sein, reicht aber zum fliegen. Nach diversen Baumumrundungen und Überflügen hab ichs dann doch noch geschafft ihn in den Baum zu setzten, nach etwas Klettern und schütteln war er wieder unten und weiter gings. Jetzt wirds zeit das die anderen auch nen kleinen Cam-Nuri bauen, dann gibts auch mal ne battle! Ich fliege jetzt übrigens mit dem 3S800, damit läßt er sich bei knapp Halbgas locker cruisen, Rollrate ist brutal bei Vollausschlag, Rückenflug geht 1A, sogar beim FPV. Gestartet wird locker aus der Hand, an einer Seite halten, Gas rein, Loslassen. Auch das geht mit Brille an problemlos. ICH MAG DEN KLEINEN - Ziel Erreicht!

Ich bin den combatti am Wochenende wieder viel geflogen, das Ding macht einfach richtig Spass! Mit der Helix und dem 10mW Sender war ich knapp 600m weg, der Spotter brüllte dann er würde fast nix mehr sehen, also gings zurück, Bild war noch immer 1A. Beim letzten Akku habe ich ihn dann aus dem Sturzflug ziemlich abgefangen, wobei die Kräfte so groß wurden das es das Akku-Klett aus dem EPP gerissen hat. Akku flog nach unten weg und der Nuri trudelte wie n Blatt zum Boden. Als ich an der Absturzstelle ankam kreiste schon Search and Rescue Markus über dem Kopter und markierte/filmte die Stelle, außer fehlendem Akku keine Schäden, der ist einfach zu leicht zum kaputtgehen. Auch nochmal ein Lob an die CL Antennen von ChipsundGrips, die können echt einiges ab.

Fotos:

Zackcombatti Blunt Nose

Getreu dem Motto: Lieber Blunt bauen als Hören und angefixt durch ein paar andere Bauberichte wurde der Combatti - bei dem Das Tape sich eh schon weitgehend am lösen war - in seine Einzelteile zerlegt.

Ideen für den Neubau: Spannweite unter 70cm wegen der Koffer(raum) Tauglichkeit und Platz für die Innovv C1 Cam sowie den 2S1500er Lipo. Als Motor soll ein 1806er mit 2300kv herhalten, zusammen mit dem kleinen Orange RX3SM Kreisel und 2 5g Servos. Die Alten Flächenhälften wurden innen etwas gekürzt um die alten Ausschnitte los zu werden. Aus EPP Resten die einem anderen Modell mal als Verpackung bei lagen wurde ein 7cm breites Mittelstück geschnitzt und mit den Flächen verklebt. Dann wurden diese außen so beschnitten das die Spannweite knapp unter 70cm liegt. Die Flächen wurden mit Laminierfolie bebügelt und mit Tape etwas verschönert. Winglets wurden aus Doppelstegplatte geschnitten und mit Nylonschrauben montiert. Leider musste der Akku um dem Schwerpunkt gerecht zu werden unter der Cam im EPP versenkt werden.

Fotos:

Videos:

FPV Flug und Absturz meines Combatti - bei 0:27 flog nach dem Abfangen nach einigen Rollen der Akku aus dem Flieger - bis dahin war alles so gewollt. Der Kleine hatte nach dem Absturz keinen Schaden, außer dem fehlenden Akku Klettband.
gefilmt von Kollege Markus von seinem Kopter.


Ich garantiere bei meinen Bauberichten und Teilelisten keine Vollständigkeit etc...es wird aus den Teilen gebastelt die gerade herumliegen.
Bitte keine Anfragen zum Bau/Fräsen von Frames, Teilen oder sonstigen Aufträgen. Ich betreibe die Seite rein als Hobby und nutze die zur Verfügung stehende Zeit gerne für meine eigenen Projekte.
Bei einigen Projekten werde ich zu gegebener Zeit die Pläne veröffentlichen - aber auch hier lasse ich mich ungern hetzten ;-)

No waranties for completeness of any contructions, part lists etc.. I build from party i have just lying around in my workshop.
Please, No requests to buy frames, builds, etc.. I run this page in my spare-time and as hobby only. Want to keep my free time to work on my own projects - sorry
I will release the plans for some build at some point in time, but again, please don't ask for unreleased plans, i don't want to get rushed ;-)

modellbau/planes/zackcombatti.txt · Zuletzt geändert: 2015/03/29 (Externe Bearbeitung)