Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Dir gefällt die Seite?
Gib mir n Bier aus!

modellbau:planes:dizzy

Dizzy Bird

Depron Nuri nach der Bauanleitung von www.modellbauvideos.de Spannweite ca 100cm.

Der Dizzy besteht aus 3mm Depron Platten (Tapetenladen, 5€), etwas Balsaholz (Baumarkt, 3€) und Klebeband (Baumarkt, 1€). Wer will kann das ganze noch mit etwas Farbe verzieren. Der Dizzy fliegt auch als Segler sehr gut, aber irgendwann machts mit Motor dann doch mehr Spaß.

Wie hier zu sehen lässt er sich in diversen Variationen aufbauen. Unsere aktuelle Version für die diesjährige Hallensaison verwendet einen kleinen, leichten Quadkopter Motor der den Dizzy recht leicht hält aber trotzdem genug Schub liefert.

Eine prima Bauanleitung so wie die Pläne gibts hier:

Hallen Dizzy 2015

Technische Daten:


Brushless Dizzy v3

Technische Daten:

  • Spannweite: ca 100cm
  • Gewicht: ca 330g
  • Schub: 380g
  • Steuerung: Quer + Höhe
  • Empfänger: Corona RS410II
  • Servos: 2x 9g (Conrad)
  • Akku: LiPo 3S 1050mAh (HongKong)
  • Schraube: Graupner CamSpeed 4,75×4,75
  • Haube: Vernell …macht schnell ;-)

Aufgrund der geringen Baukosten und der relativ hohen Crashfestigkeit, besonders auch für Anfänger geeignet. Mit 3S Lipo aber einfach nur brutal schnell und das Ultimative Spassteil.

Videos:

This is the END….

mein erster Dizzy

Brushless Dizzy, damals noch an 2S

GPS

So, heute hab ich den Dizzy mal mit dem GPS Logger ausgestattet und gemessen, hier das Ergebnis:

und hier noch der Track als Google-Earth kml

HallenDizzy OLD

Technische Daten:

Für die Hallensaison muss dieses Jahr noch was fixes wendiges her was auch mal etwas aushält….Warum nicht ein etwas verkleinerter Dizzy.

Aller guten Dinge sind 3, jetzt haben die Jungs auch noch einen gebaut damit der Kleine auch jemanden zum spielen hat. Bauzeit ca 2,5h.

Hang Dizzy

Etwas kleinere Version des DizzyBirds als reiner Segler für an den Hang.

Aufgrund von Materialknappheit entstand eine ca 85cm Version des Dizzys um am Hang zu segeln.

Technische Daten:

  • Spannweite: ca 85cm
  • Gewicht: ca 100g
  • Steuerung: Quer + Höhe
  • Empfänger: Corona 4 Kanal (UH)
  • Servos: 2x 5g (UH)
  • Akku: 150-300 mAh NiMH Pack je nach Wind (zerlegter 9V Block)
  • Depron + Holz + Kleber

Macht einfach Spass am Hang!!

Bau des Empfängerakkus aus einem 9V Block

Videos

Hang-Version des DizzyBird bei leichtem Wind am Hang.


Ich garantiere bei meinen Bauberichten und Teilelisten keine Vollständigkeit etc...es wird aus den Teilen gebastelt die gerade herumliegen.
Bitte keine Anfragen zum Bau/Fräsen von Frames, Teilen oder sonstigen Aufträgen. Ich betreibe die Seite rein als Hobby und nutze die zur Verfügung stehende Zeit gerne für meine eigenen Projekte.
Bei einigen Projekten werde ich zu gegebener Zeit die Pläne veröffentlichen - aber auch hier lasse ich mich ungern hetzten ;-)

No waranties for completeness of any contructions, part lists etc.. I build from party i have just lying around in my workshop.
Please, No requests to buy frames, builds, etc.. I run this page in my spare-time and as hobby only. Want to keep my free time to work on my own projects - sorry
I will release the plans for some build at some point in time, but again, please don't ask for unreleased plans, i don't want to get rushed ;-)

modellbau/planes/dizzy.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/23 von hermenj