Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Dir gefällt die Seite?
Gib mir n Bier aus!

modellbau:planes:justgo

justGO!

Auf der ständigen Suche nach dem perfekten Gopro Gimbal Falt Urlaubskopter sollte es diesmal noch eine Nummer kleiner und leichter werden. Da mir die 7„ Slowfly Props wegen ihre Effizienz aktuell sehr gut gefallen und gerade passende 2206er Motoren mit 1600kv neu zu haben waren wurde noch ein Kopter zwischen GoFly Pocket und Fun designed.

Der Frame besteht wie sonst auch aus 1mm Platten, diesmal wegen der Optik aber die obere CP aus CFK. Als Arme wird gewobenes 10×10 4-Kant CFK Rohr verwendet. Das Material ist extrem stabil und deutlich einfacher zu befestigen als Rundrohre. Leider ist es recht schwer zu beschaffen, nun aber beim RCExplorer als Ersatzarme für seinen Trikopter zu beziehen. Ein Trikopter Arm reicht genau für 2 Quattro Arme - dies wurde schon bei der Planung berücksichtigt.

Als Regler kam der alte Gestrippte Skywalker Quattro 4x20A mit BLHeli zum Einsatz, Die Steuerung übernimmt ein Flip32 mit Cleanflight. Zusätzlich wurde ein MinimOSD mit MWOSD 1.3, ein Turnigy Video Switcher sowie ein Neo-6m GPS verbaut.

Wie sonst auch ist er sowohl als reiner FPV als auch mit Gimbal als Videokopter fliegbar. Das umgebaute $50 Gimbal wurde in Frontmontage an einem Abgehangenen Akkukäfig befestigt der auch die Gimbalelektronik trägt. Über 4 Rändelschrauben kann der komplette Käfig demontiert werden. Zusätzlich ermöglichst ein Kabel die Tilt Steuerung des Gimbals, sowie die Umschaltung auf die Gimbal Cam als alternatives Bild.

So, Zurück aus dem Neuseeland und Cook Islands Urlaub und der justGO! hat sich prima geschlagen. Er hat sowohl den hin und Rück Transport im Soft-Trolley als auch diverse Touren zusammengeklappt im Rucksack gut überstanden. Geflogen ist er natürlich auch prima und die Aufnahmen der SJ4000 im Gimbal sind sehr zufriedenstellend geworden. Flugzeit mit den verwendeten 3S2200 fast 10min. Ein Landegestell hat sich als absolut unötig erwiesen. Gestartet wurde meist von einem Stein/Bank/Rucksack aus und gelandet immer in der Hand. Bis jetzt absolut mein bester Urlaubskopter! Ich überlege allerdings noch die Naze32 gegen meine Naza Lite zu tauschen, da gerade im fremden Terrain ein funktionierendes Pos-Hold und RTH nicht zu verachten sind. Entgegen der ersten Planung werde ich den Kopter eh sehr selten als Bolzkopter ohne Gimbal einsetzten, dafür habe ich genügend andere.

Videos gibts wenn ich Zeit zum schneiden bekomme.

Zwar noch immer keine Videos geschnitten, aber hier schon mal die Pläne: justgo_public.dxf.zip Bitte auch die Lizenz beachten: Creative Commons: Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland (CC BY-NC-SA 3.0 DE), sprich Nachbauten NUR Privat und wer will darf mir auch gerne was zur Aufbesserung der Hobbykasse spenden.

Letzter Tip zum Nachbau: BAUT LEICHT! Der justGO! funktioniert mit den 2206er Motoren und Gimbal nur wenn man deutlich unter einem Kilo liegt. Momentan mit 880g in der Naza Version ist er so ein prima Reisekopter.

Fotos:

Videos:


Ich garantiere bei meinen Bauberichten und Teilelisten keine Vollständigkeit etc...es wird aus den Teilen gebastelt die gerade herumliegen.
Bitte keine Anfragen zum Bau/Fräsen von Frames, Teilen oder sonstigen Aufträgen. Ich betreibe die Seite rein als Hobby und nutze die zur Verfügung stehende Zeit gerne für meine eigenen Projekte.
Bei einigen Projekten werde ich zu gegebener Zeit die Pläne veröffentlichen - aber auch hier lasse ich mich ungern hetzten ;-)

No waranties for completeness of any contructions, part lists etc.. I build from party i have just lying around in my workshop.
Please, No requests to buy frames, builds, etc.. I run this page in my spare-time and as hobby only. Want to keep my free time to work on my own projects - sorry
I will release the plans for some build at some point in time, but again, please don't ask for unreleased plans, i don't want to get rushed ;-)

modellbau/planes/justgo.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/02 von hermenj